Veranstaltungen


BENEFIZ-KONZERT – Die Neurosenheimer

Liebe Gäste, aufgrund der aktuellen Situation muss das Konzert verschoben werden.
Sobald ein neuer Termin für 2021 feststeht, finden Sie diesen hier.

 

 

13.01.2022  (Donnerstag)

HIRZINGERS BRETTLBODEN
Die Kabarett & Comedy Show
Dominik Glöbl präsentiert Eva Karl-Faltermeier,
Michi Dietmayr und Niko Formanek

Dominik Glöbl begeistert seit vielen Jahren durch seine Virtuosität und herausragende Musikalität bei zahlreichen Auftritten seiner Gruppen Dreiviertelblut und den Schlenkerern. Einem breiten Publikum ist er auch als Trompeter beim Singspiel auf dem Nockherberg bekannt. Außerdem ist er seit 2018 Moderator des weltweit bekannten Blasmusikfestivals Woodstock der Blasmusik. Seit November 2017 moderiert Dominik Glöbl die bekannte Musiksendung “Wirtshausmusikanten beim Hirzinger” im Bayerischen Fernsehen. Auch in anderen Fernsehformaten und Veranstaltungen begeistert er durch seine witzige, spontane und charmante Art.

Und diese können Sie nun auch live erleben beim “Hirzinger Brettlboden – die Kabarett & Comedy Show” – am 13. Januar 2022 in Söllhuben. Dominik Glöbl empfängt an diesem Abend drei illustre Gäste der Kabarett-Szene:
Eva Karl-Faltermeier, Michi Dietmayr und Niko Formanek.

Eva Karl-Faltermeier nimmt ihre Zuhörer mit auf eine Reise in die Südoberpfalz – Heimat des Nebels. Mit einer großen Portion Fatalismus erzählt sie von wichtigen Lebensstationen und skizziert ein Potpourri an Fehlschlägen, welche sie nach und nach brechen inmitten der Rush Hour des Lebens – die sich nur aushalten lässt, wenn man in Badewannen den Blues singt. Mit im Reisegepäck ist immer auch unverstellter emanzipatorischer Grant mit dem sie die Belastungen der holden Weiblichkeit auf den Punkt bringt.

Michi Dietmayr begeistert das Publikum mit über 25 Jahren Bühnenerfahrung. Ob bei seinem Solo-Programm nur mit Gitarre und Stimme “bewaffnet“,
als Teil der “3 Männer nur mit Gitarre“ oder z.B. auch beim TV-Format “Nightwash“. Im neuen Solo-Programm “Fuaßboi, Frauen und andere
G ́schichtn” berichtet er von Mamis, die sich am Spielfeldrand blitzschnell von fürsorglichen Müttern zu aggressiven „Hooligans“ entwickeln. Wir finden uns auf Dorffesten wieder und spüren, wie es sich anfühlt, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein. Außerdem lässt sich auf dieser Reise durch einen Mix aus lustigen, schönen und nachdenklichen Liedern auch unser aller Alltag sehr gut entschleunigen.

Niko Formanek ist der Gründer des „Schmähstadls“ und tourt nach seinem Erfolgsprogramm „Ü-Ü 40 – Zu alt um jung zu sterben“, das er vorwiegend in Österreich gespielt hat, jetzt auch durch Deutschland. Der Österreicher erzählt dabei von 30 Jahren Ehe, Kindern und anderen Baustellen. Seine tägliche Überforderung mit Familie, Verwandten und Haustieren sind grandioser Stoff für ein komisches Abendprogramm, verspricht Formanek.

Ins Leben gerufen wurde das Bühnenexperiment, das sich inzwischen längst bewährt hat, von Helmut Renger vom Konzertbüro Landshut, der mit seinem Rock-Shop eine stadtbekannte Größe ist und sich als Veranstalter von großer Kleinkunst in und um Landshut verdient gemacht hat. Mit dem Kabarett-Brettl will er eine Veranstaltung anbieten, die seine größten Anliegen unter Beweis stellen: Qualität und Vielfalt. Mit seinen Kabarett-Brettl feierte er bereits große Erfolge in Landshut, Vilsbiburg, Gerzen, Tegernsee, Mamming, Mehring und nicht zuletzt in Mauern.

 

EINTRITT:
€ 23,00 im Vorverkauf inkl. Gebühren
(Karten werden nicht für die Abendkasse reserviert)
€ 25,00 an der Abendkasse inkl. Gebühren

Einlass 18.00 Uhr (mit Bewirtung)
Beginn 20.00 Uhr

 

VORVERKAUF:
HIRZINGER
08036-1266
info@hirzinger.eu 

TICKETCENTER KROISS ROSENHEIM
08031-15001

KONZERTBÜRO LANDSHUT
www.konzertbuero-landshut.de 

MÜNCHENTICKET
an allen München Ticket-Vorverkaufsstellen
und www.muenchenticket.de 

ROCK-SHOP LANDSHUT
0871-45132 (auch Versand möglich)

 

 

12.03.2021 (Freitag)

“STS-COVERBAND LIVE IN CONCERT”

 

EINTRITT:
€ 23,00 im Vorverkauf inkl. Gebühren
(Karten werden nicht für die Abendkasse reserviert)
€ 25,00 an der Abendkasse inkl. Gebühren

Einlass 18.00 Uhr (mit Bewirtung)
Beginn 20.00 Uhr

 

VORVERKAUF:
HIRZINGER
08036-1266
info@hirzinger.eu

KONZERTBÜRO LANDSHUT
0871-45132
und online im Konzertbüro Landshut und im Rockshop Landshut

 

02.12.2021  (Donnerstag)

ROLAND HEFTER
“So lang´s no geht”

„So lang’s no geht“ heißt das nagelneue Bühnenprogramm und die zugehörige neue CD von Roland Hefter. Nach mittlerweile 30 Jahren auf der Bühne fallen ihm immer wieder neue Lieder und Geschichten ein. Die Themen tragen unverwechselbar seine Handschrift: Das Leben mit all seinen Facetten und seiner innigen Liebe zur Heimat und zum Dialekt. Ohne jedoch jemals patriotisch oder stolz zu sein. Immer verbunden mit der tiefen Dankbarkeit, hier in Bayern leben zu dürfen. In einem Bayern, das mehr zu bieten hat, als nur die typischen Klischees von Weißbier, Lederhose und Blaskapelle. Einem schönen, gemeinsamen Bayern das weltoffen, bunt und tolerant ist. Das ist die Kernaussage des neuen Bühnenprogrammes und genau das hat Roland Hefter in einzigartiger Weise mal deftig ehrlich, mal witzig, aber auch in nachdenklichen Tönen und mit viel Herzblut auch erneut mit dem Programm „So lang ́s no geht“ eindrucksvoll geschafft. Neben den Sonnenseiten traut sich Roland Hefter aber auch eigene Niederlagen zu besingen. An diesen Rückschlägen jedoch nicht kaputt zu gehen, sondern zu wissen, dass es irgendwie doch immer weitergeht, ist auch im neuen Programm eine weitere Kernaussage. Niederlagen oder Enttäuschungen gehören halt auch zum Leben.

Lebensweisheiten im bayerischen Dialekt mit eingängigen Melodien und dazwischen die Geschichten aus dem uns allen bekannten Alltag. Was alles so passiert und zu sehen ist, wenn man mit offenen Augen bzw. ohne Scheuklappen durch ́s Leben spaziert. Aber auch ältere Ideen mit modifizierten Texten und Melodien, die jetzt vielleicht aktueller und angesagter sind als je zuvor, haben sich in das neue Programm von Roland Hefter geschlichen. Die großen Themen des Lebens bleiben halt immer wieder die Gleichen. Nur das “älter werden“ ändert ein wenig den eigenen Blickwinkel darauf…seine Bühnenpräsenz und seine spontane wie auch unkomplizierte Nähe zum Publikum sind dabei immer noch unverkennbar wie am ersten Tag! So lang’s no geht so lang geht’s weiter… und zwar genau so lang, wie er und sein Publikum Spaß und Freude an den Liedern und Geschichten haben! Das sind hoffentlich noch ein paar Jährchen…So lang halt, bis aus Ideen wieder neue Lieder entstehen und geschrieben sind, denn an die Rente und an ein Aufhören ist jetzt noch nicht zu denken.

(Quellenangabe Pressefoto: Marcella Merk)

 

EINTRITT:
€ 20,00 im Vorverkauf zzgl. Gebühren
(Karten werden n
icht für die Abendkasse reserviert)
€ 25,00 an der Abendkasse zzgl. Gebühren

Einlass 18.00Uhr (mit Bewirtung)
Beginn 20.00 Uhr

 

VORVERKAUF:
HIRZINGER
08036-1266
info@hirzinger.eu

TICKET ZENTRUM KROISS Rosenheim
08031-15001
https://www.stadtverkehr-rosenheim.de/ticketzentrum